Testimonials

– Qualifizierte Produkt-Referenzen von Spezialisten und Chirurgen –

“ REVOLUTIONÄRES POTENTIAL BEI MINIMAL-INVASIVEN GYNÄKOLOGISCHEN EINGRIFFEN “

 

Die Gubbini Mini-Hystero-Resektoskope mit 14.9 und 16 Fr. eröffnen ein revolutionäres Potential bei minimal-invasiven gynäkologischen Eingriffen und ermöglichen eine schonende, trauma-reduzierende Vorgehensweise. Die Dilatation des Gebärmutterhalses erübrigt sich, was für die Patientin weniger Schmerzen bedeutet und eine schnelle und komplikationslose Durchführung unter Lokalanästhesie möglich macht. Durch den einfachen Wechsel von Diagnoseschaft zu Spülschaft, ohne das System aus dem Körper zu entfernen, wird das diagnostische Hysteroskop in ein bipolares Resektoskop für operative Eingriffe in Salzwasserlösung umgewandelt

products_detail_gubbini5

Dr. Giampetro Gubbini

“ EIN IMMENSER FORTSCHRITT DER MODERNEN GYNÄKOLOGIE “

 

Der geringe Durchmesser der GUBBINI Mini-Hystero-Resektoskope erlaubt es theoretisch, diagnotische und therapeutische Eingriffe ohne Betäubung durchzuführen. Ein immenser Fortschritt der modernen Gynäkologie! Jedoch gibt es Fälle bei denen eine Lokalanästhesie indiziert ist, z.B. aufgrund der Anatomie aber auch im Falle eines erhöhten Stresslevels ist es für Patientin und Operateur hilfreich. Hierfür schlage ich die von mir entwickelte „Hysteroblock“ Nadel vor, deren einfache und sichere Anwendung für Lokalbetäubung während Eingriffen mit dem Gubbini Mini-Hystero-Resektoskop optimal ist.

dr_ricciardi

Dr. Raffaele Ricciardi

Ich habe inzwischen schon eine Reihe von hysteroskopischen Operationen durchgeführt. Das TONTARRA GUBBINI System funktioniert klaglos und die Eingriffe gelingen mit dem neuen Instrument bestens.

dr_guiliani

Univ. Prof. Dr. Albrecht Guiliani

“ GROßARTIGE PERFORMANCE “

 

Das Instrument ist am besten geeignet, um die bei weitem am häufigsten vorkommenden Indikationen der Hysteroresektoskopie – kleinere Myome und Polypen zu entfernen. Damit deckt es 80 % der Standardindikationen in der Gynäkologie ab. Von der Handhabung her ist die Umstellung von den konventionellen Systemen aufs GUBBINI-System eine Kleinigkeit. Es gibt ein paar Tricks, die das Arbeiten erleichtern aber für Neulinge ist die Handhabung und Technik rasch zu erlernen.

dr_broschetti

Dr. med. Eleonora Boschetti Grützmacher

Back to Top