GUBBINI - System

Das Original GUBBINI-Mini Hystero-Resektoskop mit einem Durchmesser von 16 French wurde bereits 2010 vorgestellt. Mittlerweile umfasst die Produktlinie drei leicht differierende Hybrid-Instrumente, jedes davon für mono- oder bipolare Distensionsmedien und mit einer vollständigen Zubehörpalette.

Die GUBBINI Systeme mit 14.9 Fr. und 16 Fr. haben offensichtliches Potential die gegenwärtigen Vorgehensweisen in der minimal invasiven Gynäkologie zu revolutionieren, im Hinblick auf sanftere Methoden mit weniger traumatisierenden Eingriffen.

„Breaking the limits of traditional hysteroscopic treatments“

Die neue Dimension:

  • unter 16 French

Die Motivation zur Reduzierung der gängigen Durchmesser von 26 Fr. auf ≤ 16 Fr. (~ 5 mm) war die Anpassung an die natürlichen anatomischen Bedingungen des Zervikalkanals, um die schmerzhafte Dilation zu vermeiden.
Die engste Stelle des Zervikalkanals ist von Natur aus bis zu einem Durchmesser von ~ 5 mm ausdehnbar ohne Schmerzempfindung.

Kleine Schaftgrößen – viele Vorteile

  • Keine vaginalen Instrumente notwendig
  • Normalerweise keine Anästhesie erforderlich
  • Kürzere Operationsdauer
  • Weniger Schmerzen und Unannehmlichkeiten für die Patientinnen

Weitere Key Benefits

  • Kein Gerätewechsel notwendig; durch Platzieren des äußeren Schaftes kann in einer Bewegung das Hysteroskop in ein Resektoskop umgewandelt werden
  • Möglichkeit, intrazervikaler Eingriffe
  • Erhältlich in mono- und bipolar

Innerhalb des Zervikalkanals:

  • Endozervikale Polypektomie
  • Hysteroplastie: Chirurgische Behandlung der Isthmocele
  • Biopsie im Fall von unklarer endozervikaler Diagnose

Im Uterus cavum:

  • Polypektomie | Myomektomie | Metroplastie
  • Kürettage | Endometriale Ablation | Isthmocele

Dr. Giampietro Gubbini:

  • Praktizierender Gynäkologe
  • Tutor und Berater für verschiedene Kompetenzzentren in Italien und mehreren europäischen Ländern
  • Veranstaltung von Workshops über das GUBBINI System
  • Leiter der wissenschaftlichen Kommission der Italian Society for Gynecological Endoscopy (SEGi)
  • Beratender gynäkologischer Endoskopist bei verschiedenen privaten und öffentlichen Gesundheitsinstituten

Haben Sie Fragen oder benötigen weitere Informationen zu unserem innovativen GUBBINI-System?

Back to Top